Wissen schafft Heilung.

 

Master of Science (M.Sc.)

Zulassungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossener naturwissenschaftlicher Bachelor (B.Sc.)
  • aktives naturwissenschaftliches Studium
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen im Hinblick auf Tissue Engineering, Trauma und Sepsis inklusive immunologischer Interaktion sowie experimentellem Arbeiten

Bewerbungsverfahren:

  • schriftliche Bewerbung, die folgendes umfasst: Lebenslauf, Motivationsschreiben mit Angabe der Interessengebiete, Abschlusszeugnis, Empfehlungsschreiben (vorzugsweise vom Betreuer Ihrer Bachelorarbeit)
  • gegebenenfalls werden Sie anschließend zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch mit PD Dr. Hanschen eingeladen
  • sollten Sie sich auf eine Zusammenarbeit einigen, folgt die Terminabsprache für zwei Probetage im Laborbetrieb

Dauer und Ablauf:

  • für die Masterarbeit sind 6 Monate bei Vollzeittätigkeit einzukalkulieren
  • für die benötigte Zeit für den schriftlichen Teil sind Sie größtenteils in Eigenregie verantwortlich

 

Zusätzlich wird auf die spezifischen Regularien zu Masterstudiengängen an der Technischen Universität München hingewiesen.