Sprechstunden

 

Im Notfall, bei akuten Schmerzen, Verletzungen und/oder nach einem Unfall wenden Sie sich bitte direkt an die chirurgische Notaufnahme im Erdgeschoss des Hauses.

Der diensthabende Unfallchirurg ist 24 h unter der Telefonnummer 089/4140 - 5127 erreichbar.

 


 

Sollte es sich nicht um einen Notfall handeln, können Sie sich gerne in einer unserer Sprechstunden vorstellen. Hier wird sich ein Spezialist gezielt um Ihre Verletzung oder Erkrankung kümmern.

Nachfolgend sehen Sie die Zeiten und zuständigen Ansprechpartner für unsere Spezialsprechstunden:

 

BG-Sprechstunde für Arbeitsunfälle
täglich ab 13.00 Uhr

Privatsprechstunde, Obere Extremität, Hüfte, Polytrauma
Montag  13.00 - 17.00 Uhr  -  Univ.-Prof. Dr. med. Biberthaler

Wirbelsäule, Becken, Hüfte, Pseudarthrosen, Spezialsprechstunde für BG-Fälle
Dienstag 13.00 - 15.00 Uhr  -  Ltd. OA Prof. Dr. med. Huber-Wagner, OA PD Dr. med. Karl Braun

Untere Extremität, Rekonstruktive Chirurgie
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr  -  Gf. OA PD Dr. med. Marc Hanschen

Obere Extremität, Ellenbogen
Donnerstag 13.00 - 16.00 Uhr  -  Ltd. OA PD Dr. med. Kirchhoff, FOA Dr. med. Arne Buchholz

Eine Behandlung ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, direkter Konsultation oder durch Überweisung des Haus- bzw. Facharztes möglich.  Zur Optimierung der Patientenkoordination ist eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 089/4140 - 7390 erforderlich. Für die Privatsprechstunde von Univ.-Prof. Dr. Biberthaler erfolgt die Terminvergabe ebenfalls über 089/4140 - 7390.


 

Wir bemühen uns, alle Patienten möglichst zeitnah zu behandeln. Trotz Terminvereinbarung kann es jedoch unter Umständen zu Wartezeiten kommen. Für den Fall, dass es zu Verzögerungen kommt, bitten wir um Verständnis.